Nahezu nix

Und? Welche Patrone tausche ich jetzt aus?

Probieren wir’s mal mit der farbigen. Die alte hatte zwar bis zum letzten Zentimeter des letzten Blattes wunderbar funktioniert, aber der Drucker mag sie nicht mehr. Resultat des Austauschs: Jetzt fehlt das Gelb, die Rottöne kommen streifig. Also Druckköpfe reinigen (die waren vorher gar nicht verstopft). Neues Resultat: Gelb fast wieder da, dafür kein Magenta mehr. Nach erneutem Düsendurchpusten ist der Testausdruck sauber, die ausgedruckten Bilder sind wieder gestreift, ein paar Cyan-Düsen scheinen dicht zu sein. Und als es nach dem vierten Reinigungslauf klappt, nähert sich die Füllstandsanzeige schon wieder dem Bild, das oben zu sehen ist. So was nennt man Hightech. 🙁

Sie sind der oder die 1453. Leser/in dieses Beitrags.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert