Reshared post from Mario Sixtus

Aha, bei Mario gibt es mehr über Ennos Aktion:

Mario Sixtus originally shared this post:

Klarnamen: "Pseudonymität ist ein digitales Menschenrecht"

Der Blogger Enno Park wurde zwei Mal von Google+ ausgesperrt. Nun kämpft er als Kunstprojekt gegen Klarnamenzwang. Er nutzt seinen echten Namen und fälscht sein Leben.

Sie sind der oder die 2023. Leser/in dieses Beitrags.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert